Herzlich willkommen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich darf Sie recht herzlich auf unserer neuen Homepage willkommen heißen, und darf mich für Ihr Interesse an unserer Arbeit und unseren Intentionen bedanken.

Wir wollen versuchen Sie über dieses Medium zu informieren, um Ihr Interesse an der Kommunalpolitik im Allgemeinen und an der Arbeit der Freien Wähler Amorbach im Besonderen zu wecken.

Der Ortsverein und die Stadtratsfraktion werden dieses Medium als einen von vielen notwendigen Mosaiksteinen für eine offene und transparente Kommunalpolitik verwenden, um Sie im besten Falle davon zu überzeugen, dass ein Mitgliedschaft bei den Freien Wähler Amorbach und im Weiteren auch die Bereitschaft zur möglichen Übernahme eines Mandats, der richtige Weg ist Amorbachs Zukunft aktiv mitzugestalten.

Unabhängig von dieser Homepage, setzten wir jedoch auch weiter auf das persönliche Gespräch. Aus diesem Grund haben wir in der Vorstandschaft auch beschlossen, bis auf Weiteres ausschließlich öffentliche Vorstandssitzungen über unsere Homepage zu terminieren, zu denen jeder Interessierte herzlich willkommen ist. Dies entsprechend unserm Selbstverständnis, mitreden und mit entscheiden ist immer besser als zuschauen und sich bestimmen lassen.

Insofern werden wir auch bemüht sein, diese Seite stets mit aktuellen Informationen aus dem Ortsverein und dem Stadtrat zu füllen, da nur so eine lebendige Struktur wachsen kann, die es allen Bürgerinnen und Bürgern ermöglicht, entsprechend Ihren Wünschen und unserer Satzung, an einer gelebten und direkten Demokratie hier in Amorbach teilzuhaben.

Wir freuen uns insofern über jede Anregung, jede Kritik und selbstverständlich auch über jedes Lob, welche Sie uns bevorzugt in persönlichen Gesprächen zu Teil werden lassen.

Sprechen Sie uns an, diskutieren Sie mit und helfen Sie mit, unser Amorbach lebendig, lebens- und liebenswert zu erhalten, und engagieren Sie sich bitte im Rahmen Ihrer Möglichkeiten für Ihr Amorbach.  Sei es in unserem Ortsverein oder im Stadtrat.

Denn denken Sie stets daran: „Kommunalpolitik fängt nicht erst in Ihrem Geldbeutel an, sondern dort, wo Sie alle schon vorher die Möglichkeiten haben, sich zu informieren und sich zu engagieren. Also dort wo Ihre Meinung zählt, wenn es gilt mitzureden und mitzugestalten. Bei den Freien Wählern Amorbach!

Ihr Bernd Schötterl
1. Vorsitzender der Freien Wähler Amorbach

Über die neue Volltextsuche (Lupe ganz rechts oben) haben Sie ab sofort die Möglichkeit unsere Homepage nach möglichen Inhalten zu durchsuchen. Wir weisen daraufhin, dass die Trefferliste, z.B. nach Eingabe des Begriffs „Seehofer“, auch weiterführende PDF-Links mit der Bezeichnung „Download“ enthalten kann , die Sie zum Lesen der Inhalte anklicken müssen.